Die Zukunft der Töne

47249 Duisburg-Buchholz, Lindenstrasse

Buchholz ist ein Stadtteil im Duisburger Süden. Dort leben ca. 14.038 Einwohner.

 

Über viele Jahre hatte Buchholz und seine Lindenstrasse seine feste Rolle: Handwerk, Kleinbetriebe sorgten für Umsatz und Arbeitsplätze. Man bekommt den Eindruck das Buchholz so langsam vergreist. Viele Geschäftsleute kämpfen um ihre Existens. Supermärkte auf der grünen Wiese bringen das große Problem. Wo ist denn der nächste Lebensmittelladen, die Post, die Metzgerei und die Gaststätte. Buchholz ist dabei die Anziehungskraft zu verlieren mit dramatischen Auswirkungen. Geschäftshäuser und Wohnnungen stehen leer und Betriebe geben auf. Die Politiker verschweigen das Thema(außer kurz vor der Wahl). Wir brauchen eine engagierte Bürgerschaft damit Buchholz wieder pulsiert. Am Ende zählt jedoch, wo der Kunde kauft. Also liebe Mitbürger-kauft in Duisburg-Buchholz in den sogenannten kleinen Lädchen. Hier ist der Kunde noch König und keine Nummer!

Als Lindenstrasse-Pate stelle ich mal ein paar Geschäfte vor, wo es sich lohnt sie zu besuchen!

 

 Hier geht es zum Stehcafé von José Blanes

 Hier geht es zur Zeitschriften, Lotto und Postfiliale Liebke

 

 

duisburg buchholz
Tägliches Update 29. April 2015
 
  Nachrichten  
 
 
Derwesten.de
Neues Seniorenheim in Duisburg-Buchholz eröffnet
Buchholz. Das Haus am Biegerpark bietet 75 Plätze. 16 davon sind schon ... Das neue Seniorenzentrum ist das dritte Haus in Duisburg, das die ...
Google Plus Facebook Twitter Als irrelevant markieren

 

Quelle: google alert

 

 

 

 

tags:47249, duisburg, buchholz, lindenstrasse, handwerk, kleinbetriebe, wetter.cool, norbert michels, problem, anziehungskraft, lindenstrasse, pate, zu besuchen, abcsound

 

 

 

 

Elektronische Musik aus Duisburg    info@abcsound.de