Nicht jede Wolke erzeugt ein Gewitter

Sturm Hermine


Im  Rückblick kommentierte der DWD folgendes: Auch wenn es im Jahr 2020 einige außergewöhnlich Wetterlagen gab, so war es bezüglich größerer Unwetterlagen ein ungewöhnlich ruhiges Jahr. Es gab kaum Schnee, im Sommer nur wenige Gewitter, und eine nur schwach ausgeprägte Sturmsaison. Hermine hat in Duisburg-Buchholz wenig angerichtet. Ich habe am 27.12.20 um 9 Uhr eine Böe von 43,9 km/h erfasst. Das war auch bis 24 Uhr der höchste Wert. Bin mal gespannt wie das Jahr 2021 wird. Ich bleibe dran und werde euch informieren.